#127: Im Hotel mit Till Reiners

Till Reiners ist Flimmerfreunde Fan der ersten Stunde. Die Stunde also, in der Flimmerfreunde noch Ohrensessel hießen, Leute ernsthaft glaubten, es würde irgendwo hinführen, die DVD Sammlung nach Nachname Regie alphabetisch zu sortieren und dann innerhalb des gleichen Namens nochmal nach Entstehungsjahr. So hat sich das angefühlt, die Zukunft ist digital und braucht Platz, drei Billy Regale voll für eine gute Unterhaltung. Till jedenfalls sortiert und seziert gemeinsam mit den Flimmerfreunden seine persönliche Film(bi)ographie. Auf dem Hotelzimmer, 90 Minuten, Spielfilmlänge, Genre: frei oszillierend. Filmische Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und was man besser vergisst, Flimmerfreunde sind immer alles zugleich und jetzt noch mehr Dank des fabelhaften Till Reiners. Wir sind Fans.

Eine Antwort auf „#127: Im Hotel mit Till Reiners“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert