#126: TEENAGER & KANNIBALEN +TEENAGERKANNIBALEN: ARMAGEDDON TIME & James Gray komplett; BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER; BONES AND ALL

Was geht rein in Deinen Kopf? Unserer Vorschlag, das hier aka unsere Folge Flimmerfreunde. Was geht raus? Frag die Kannibalen. BONES AND ALL bereichert die vermeintliche junge Genrespielart des „Prestige Horror“ oder „Elevated Horror“ um allerlei menschenfleischliche Gelüste, TWILIGHT für Kids mit Geschmack, also Fleischgeschmack. ARMAGEDDON TIME kommt da fast schon zart daher und läßt uns doch spüren, aufwachsen ist brutal. Das Leben grundsätzlich, fragt man James Gray. Die Flimmerfreunde, Bernd, Ben und Kay speeddaten sich deshalb einmal kurz durch dessen Filmographie. Außerdem, weil man nicht drum herum kommen will, der neuste Marvel Blockbuster, BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER. Also, bitte mehr Gesetze brechen als Knochen: Legal, illegal, Flimmerfreunde.

4 Antworten auf „#126: TEENAGER & KANNIBALEN +TEENAGERKANNIBALEN: ARMAGEDDON TIME & James Gray komplett; BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER; BONES AND ALL“

Grade „Lost City of Z“ geschaut. Das ist einer eurer besten Tipps in einem an guten Tipps reichen Podcast!
Danke.
Ich würde mich übrigens freuen, wenn ihr mal was über „Better Call Saul“ machen würdet. Oder ist euer das zu wenig kinetisch?

Hi Marc, vielen Dank fürs liebe Feedback und schön, wenn Dir der Film gefallen hat, wir sind ebenfalls Fans, klingt glaube ich recht deutlich in der Folge durch. Serien sind immer ein Thema bei dem alle an Bord sein müssen, 63 Folgen BETTER CAUL SAUL holt niemand schnell auf, aber den Wunsch nehmen wir gerne zur Kenntnis.

Moin Kay, bitte bitte bitte sag doch noch wie die mexikanische und argentinische Serie auf Amazon Prime heißen… die scheinen da wirklich tief verbuddelt zu sein. Ansonsten weitermachen, ihr seid die Besten!

Hey Sebastian, herzlichen Dank für das große Lob! Die mexikanische Serie heisst Un extraño enemigo / An unknown Enemy und die sehr sehenswerte argentinische Serie heißt Iosi, el espía arrepentido / Yosi, the regeretful Spy vom tollen Daniel Burman. Dessen gesamte Filmographie ist auch beim Langfilm unbedingt sehenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert