Archives for 

Gerard Butler

#7: Rache ist bitter!

 

„Auge um Auge. Zahn um Zahn.“ heißt es bereits im alten Testament und auch 115 Jahre Kinogeschichte funktionieren getreu dieser Regel. Rache ist das wohl populärste Sujet des modernen Unterhaltungskinos, bildet bisweilen die motivische Grundlage ganzer Genres. Dass das Thema noch lange nicht auserzählt ist, beweist ein kurzer Blick auf die aktuellen Kino- und DVD-Starts: GESETZ DER RACHE mit „300“-Star Gerard Butler nimmt das alte Thema des Vigilantismus und paßt es den technischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts an, quasi Charles Bronson plus iPad. SIN NOMBRE und LA VIDA LOCA beleuchten beide das Treiben mittelamerikanischer Gangs, der eine als berührendes Roadmovie, der andere als knallharte Doku, dessen Regisseur seine Arbeit mit dem Leben bezahlen mußte. Die drei Flimmerfreunde Bernd, Ben und Kay sind allerdings höchst versöhnlich gestimmt und beweisen erneut, dass es keinen Streit gibt, den ein gutes Gespräch unter Freunden nicht beilegen könnte. mehr →