#8: Jason Reitman Komplett

Jeder von uns möchte berührt werden. Berührt werden von den Menschen, den Dingen, der Musik und eben auch den Filmen mit denen man sich umgibt. Jason Reitman Filme berühren. THANK YOU FOR SMOKING, JUNO und UP IN THE AIR gelingt es bei aller Unterhaltung, dem Zuschauer etwas über das Leben an sich zu vermitteln. Natürlich […] mehr →

#7: Rache ist bitter!

„Auge um Auge. Zahn um Zahn.“ heißt es bereits im alten Testament und auch 115 Jahre Kinogeschichte funktionieren getreu dieser Regel. Rache ist das wohl populärste Sujet des modernen Unterhaltungskinos, bildet bisweilen die motivische Grundlage ganzer Genres. Dass das Thema noch lange nicht auserzählt ist, beweist ein kurzer Blick auf die aktuellen Kino- und DVD-Starts: […] mehr →

#6: Das große Abenteuer

Und doch, Zähneputzen lohnt sich. Spätestens für das siegessichere Grinsen in Großaufnahme, sollte man sich von Karius und Baktus verabschieden. Die Rede ist natürlich vom Swashbuckler, dessen jugendliche Zuversicht den Motor eines jeden guten Abenteuerfilms bildet. Nicht verabschieden solltet Ihr Euch daher von Bernd, Ben und Kay, die sich diese Woche auf die Suche nach […] mehr →

#5: Der zweite Teil, der bessere?!

Sind das die Pillen, die meinen Kopf schütteln oder ist das wirklich alles noch viel bunter, spaßiger und unterhalsammer als beim ersten mal? Dass Fortsetzungen zumeist aus monetären Gründen entstehen, steht auch für die drei Flimmerfreunde außer Frage und trotzdem lohnt es sich bei manchem Sequel genauer hinzuschauen. Bernd, Ben und Kay streifen durch die […] mehr →

#4: Killer Kids

„Oi Spießer gib mal Feuer, damit ich Dich anzünden kann“, sangen einst die glorreichen Oiro. Und tatsächlich hat es Bernd, Ben und Kay am 1. Mai mitten in die Kampfzone verschlagen. Während in der umliegenden Schanze die reale Gewalt tobt, sprechen die drei hinter den sicheren Mauern des schadowschen Bunkers über filmische Grausamkeit. Das Thema […] mehr →

Wünsch‘ dir was!

196 + 3 + 1 macht? Gewinne, Gewinne! Während die „Drei“ für die lustige „#Vier“ noch auf die Abendgarderobe aus der chemischen Reinigung warten, läßt es sich kaum verheimlichen, dass es nicht weniger als der 200. Podcast ist an dem die Jungs gerade sitzen. 196 Folgen Ohrensessel und nun steht bereits die vierte Folge Flimmerfreunde […] mehr →

#3: 3D oder Kopfweh?

Nochmehr Leiden bei den Flimmerfreunden? Nein. Diese Woche gibt es zumindest keine offenen Anzeichen von Gebrechen bei Bernd, Ben und Kay. Vielmehr schickt sich die Crew an, die leidgeprüfte Geschichte des 3D Films Revue passieren zu lassen, quasi vom Jahrmarkt ins Multiplex. Fast von jeher ist 3D der Versuch einer Antwort der Filmindustrie auf neue […] mehr →

#2: Antoine Fuqua

Keine Besserung in Sicht? Diese Woche hängt Ben in den Seilen und nach der Post-Apokalypse, begeben sich die Flimmerfreunde nun in den Vorhof der Hölle. So jedenfalls erscheint die Welt in einigen der Filme des Regisseurs Antoine Fuqua. Sein bekanntester Film bleibt wohl bis heute TRAINING DAY, aber auch KING ARTHUR und sein neuster Film […] mehr →