Paypal, Spenden & Co.

Liebe Podcastler,

es war ja schon eine Weile angekündigt und jetzt machen wir endlich „Budder bei die Fische“. Wir haben nun ein Paypal Spendenkonto für die Flimmerfreunde eingerichtet und jeder der uns unterstützen möchte, ist dazu recht herzlich eingeladen. Grundsätzlich soll der Podcast auch weiterhin völlig kostenlos bleiben, aber wir müssen natürlich nach Finanzierungsmöglichkeiten suchen um den Podcast weiterhin betreiben zu können. Alle weiteren Infos und den PayPal Spendenbutton findet ihr hier:

Flimmerfreunde Paypal Spendenaktion

Direktspende?

Es gab auch von Euch die Nachfrage, ob es nicht möglich wäre Spenden direkt auf ein Konto einzuzahlen, da natürlich nicht jeder unbedingt einen PayPal Account einrichten möchte. Also haben wir für die Flimmerfreunde ein Konto eingerichtet. Wer also lieber direkt eine Spende auf dieses Konto überweisen möchte, der kann dies hier tun:

Empfänger: Flimmerfreunde / Novagraphix
Konto-Nr.: 14742613
BLZ: 216 617 19
IBAN: IBAN DE75216617190014742613
VR-Bank Schleswig-Flensburg

Bitte als Text bei der Überweisung angeben: Flimmerfreunde Direktspende

An dieser Stelle nochmal einen ganz ganz herlichen Dank an alle Spender und Spenderinnen die an uns glauben und uns unterstützt haben!

Flattr this!

Tagged with 

9 thoughts on “Paypal, Spenden & Co.

  1. So, die Spende ist raus. Wenn ihr trotzdem pleite geht ist es wenigstens nicht meine Schuld. 😉

  2. Oh Gott, ich habe euch wirklich Geld geschickt…bin ich dumm? Egal, Rock on…

  3. Wuhuu! Ein Spendenbutton!
    Ich wünsche euch [und letztlich somit auch mir], dass genug Gelditäten zusammenkommen werden, um die Flimmerfreunde [schöne Alliteration übrigens] eine Weile am Leben zu erhalten.
    Und so.

    [Und überhaupt: Es wurde Zeit, dass die OS/FF-Seite sich mit Tags, Kommentarfunktion und dergleichen der Gegenwart annähert. Wäre nur schön, wenn dies auch bei den FF-Profilen, speziell: bei den Lieblingsfilmen, geschähe.]

  4. Geht auch Direktüberweisung? Ein Dauerauftrag läßt sich so eleganter lösen. Antwort gerne per Mail.

  5. Hi Leute,

    ich weiß, dass ich mir mit dieser Bemerkung keine Freunde mache, aber was mache ich denn, wenn ich keine Lust auf Paypal habe?

    cu Dobby

  6. Nun. Wie dereinst versucht, ist es mir nun geglückt, Euch die erwünschten 12 Euronen in’s Säck’l zu tun. Tut mir den Gefallen und haut es auf den Kopf.

    Cheers /

  7. Schon gespendet.
    Lieber bissl Kohle verteilen als ohne Ohrensessel/Flimmerfreunde leben.
    Das wäre der Untergang meiner Hörkultur.

    Macht weiter so, die nächste Spende kommt in nem Jahr 🙂

  8. ok sorry Doc Snyder, war ein Fehler von uns. Der Spendenbutton funktioniert jetzt.

  9. Moinsen.

    Bin nach Genuß einer Flasche Bordeauxweins gerade derart euphorisiert, daß ich sofort die gewünschte Summe von 12 EUR anweisen will. Das klappt nur nicht. Der paypalbutton fluppt auf dem mac weder bei firefox, noch bei safari.
    Weiterhin: raider heißt jetzt also twix. Absolut überflüssig. Warum gebt Ihr den „Ohrensessel“ auf?!? Ein etabliertes und in Eure An/Abmoderation eingepflegtes Markenzeichen! Vollkommen unnötig.

    Euch das Beste!